Biewer Yorkshire

Leo

Mut ist die Kraft, mit der du Träume wahr werden lässt. 

Und unser Leo Löwenherz träumt von nichts mehr als einem eigenem Traumzuhause.

Steckbrief:

esen: Leo “Löwenherz”, noch etwas zurückhaltend, erkundet er in seinem Tempo sein neues Leben. Er ist noch sehr zurückhaltend, aber doch neugierig.

Verhalten gegenüber Erwachsenen: Leo kann mit Menschen noch nicht viel anfangen.

Verhalten gegenüber Kindern: Konnte noch nicht getestet werden.

Verhalten gegenüber anderen Hunden: Neugierig, aufgeschlossen, interessiert, egal ob große oder kleine Hunde.

Verhalten gegenüber anderen Tieren: Konnte noch nicht getestet werden.

Ängste: Etwas neues wird mit gebührendem Abstand beobachtet. Laute Geräusche und extreme Bewegungen erschrecken Ihn.

Grundgehorsam/Leinenführigkeit: Die Leine findet Leo gruselig, er wird panisch sobald Spannung auf der Leine ist.

Spiel: Unbeobachtet flitzt Leo freudig durch den Garten. Spielen scheint er nicht zu kennen.

Jagdtrieb: Bisher nicht erkennbar.

Treppe: Kleine Stufen sind kein Problem.

Alleinbleiben: Mit den beiden Hunden auf der Pflegestelle ist dies kein Problem.

Autofahren: In seinem Autositz fährt er überall mit hin.

Stubenreinheit: Wenn Leo regelmäßig raus geht, ist er weitestgehend Stubenrein.

Einzel-/Mehrhundehaltung: Ein souveräner Hundekumpel würde ihm vermutlich sehr helfen.

Neues Zuhause: Leo ist eine ganz besondere, sensible Seele.

Aufgrund seiner Vergangenheit, hat er noch eine gewisse Scheu vor Dingen, die er in seinem vorherigen Leben nie kennenlernen durfte.
Für Leo suchen wir Menschen die ihm die Zeit geben, die er benötigt.
Über einen Hündin im neuen Zuhause würde sich Leo sehr freuen.
Leo braucht unbedingt einen Garten und eine ebenerdige Wohnung/Haus!

Leo

Kastriert ✅

geimpft ✅

gechipt ✅

Rüde

EU-Ausweis, Traces

EU-Ausweis, Traces

7 Jahre

Gewicht: 4,4kg 

Höhe: 26cm

Über mich

 

Liebe Leute – ich bin’s, der Leo! Ich muss euch was beichten 🙈 – ich bin zurück auf meiner Pflegestelle.

Ich wurde im Oktober adoptiert und bin seit Anfang Dezember wieder bei meinem Pflegefrauchen.

Ich habe leider meine Unsicherheit nicht verloren.

Gassi gehen wollte ich auch nicht, denn das Sicherheitsgeschirr und die Leine machen mir Angst.

Die blöde Leine mag ich einfach nicht, das müssen wir weiter langsam und vorsichtig üben.

Ich träume davon, ein richtiger kleiner Löwe zu werden und die Welt zu entdecken. Von der habe ich bisher leider nicht viel gesehen.

Dafür kann ich aber gar nicht’s.

Mein bisheriges Leben, das sind 2555 Tage, habe ich, bei einem Vermehrer, eingesperrt als Zuchtrüde verbracht.

Jetzt suche ich Menschen die mich so nehmen wie ich bin und mir zeigen dass das Leben schön sein kann. Eine nette Hundedame und ein eingezäunter Garten sind mir sehr wichtig.

Wenn Du der Mensch bist den ich suche, füll ganz schnell die Selbstauskunft aus. LG Leo. ❤🐾